CAD

Mithilfe modernster CAD-Software werden Bauteile technischer Produkte am Bildschirm konstruiert. Das dreidimensionale Versuchsmodell, Digital Mock-Up, wird digital mittels Bewegungssimulation geprüft. Somit werden mögliche Probleme bereits virtuell erkannt und gelöst, noch bevor die Fertigung eines Prototyps beginnt. Computer-aided Design dient außerdem der Herstellung von Sonderformen und Einzelteilen oder der Problemanalyse im Maschinenbau oder der Werkzeug-Technik. Die technischen Produktdesigner von MWT bieten mithilfe der CAD-Konstruktionssoftware CATIA V5 und SolidWorks die Entwicklung und Produktion von Einzelstücken und Kleinserien an – vom Ersatzteil eines Oldtimers bis hin zu Bauteilen der industriellen Robotertechnik. Ebenso gestalten die MWT-Konstrukteure Restbestände für neue Einsatzgebiete um. Sie arbeiten eng mit der MWT-Fertigung zusammen. So kann MWT flexibel auf Änderungswünsche reagieren und führt Aufträge zeitnah aus. Auf Wunsch arbeitet der MWT-Konstrukteur auch in Ihrer Firma vor Ort und gibt Hilfestellung bei der Optimierung komplizierter Fertigungsprozesse.